Kongress 2016

Flyer Gesundheitswirtschaft managen, 810 kb, PDF

Top-Themen des Management-Kongresses 2016

  • Über Qualitätsvorgaben zur Krankenhausplanung - Chancen und Risiken
  • Regionale Vernetzung
  • Fusionen erfolgreich gestalten
  • Personalmanagement im Wandel


 
 

Mittwoch, 27. Januar 2016

 

 
Vorabendveranstaltung
   
18:00 - 20:30 Uhr
Kongresseröffnung
   
 

Deutsches Gesundheitssystem im Umbruch aus Sicht des Pflegebevollmächtigten des Bundesregierung

Karl Josef Laumann, Staatssekretär und Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung

 

Aktuelles aus Brüssel zur Europapolitik - Einwirkungen auf unser Gesundheitsversorgungssystem

Günter Danner, MA, PhD, Associate Director of the European Representation of the German Social Insurance, Brussels

 

 

Donnerstag, 28. Januar 2016

 

 
Über Qualitätsvorgaben zur Krankenhausplanung. Chancen und Risiken
   
 

Moderation: Dr. Daisy Hünefeld

9:00 - 10:30 Uhr
Zukünftige Optionen der Krankenhausversorgung in NRW nach der Krankenhaus-Strukturreform

Barbara Steffens, Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen

 

Krankenhausstrukturgesetz – Auswirkungen auf die Krankenhäuser

Dr. jur. Ulrich Orlowski, Ministerialdirektor des Bundesministeriums für Gesundheit, Leiter der Abteilung "Gesundheitsversorgung, Krankenversicherung"

 

Qualitätsvorgaben des G-BA: Wie kommen die Beschlüsse zustande, welchen Einfluss können wir nehmen?

Frau Dr. med. Regina Klakow-Franck, Unparteiisches Mitglied des G-BA

 

Qualitätsbasierte Krankenhausplanung - Chancen und Herausforderungen für die Krankenhausplanung

Dr. Boris Augurzky, RWI

   
 
Regionale Vernetzung
   
 

Moderation: Prof. Dr. Peter Wigge

11:00 - 12:30 Uhr
Wie definieren die Kostenträger zukünftig den Versorgungsbedarf ihrer Versicherten in der Region?

Dirk Ruis, Leiter Verband der Ersatzkassen NRW

 

Regionale Versorgungskonzepte mit Telemedizin (z.B. Telenotarzt)

Michael Czaplik, Geschäftsführer Docs in Clouds

 

Steuerung der Patienten - Berufsrecht, Antikorruptionsgesetz und die große Lösung

Hermann Plassmann, Vorsitzender Kassenärztliche Vereinigung Hamburg

   
 
Fusionen erfolgreich gestalten
   
 

Moderation: Dr. Christian Heitmann

13:30 - 15:00 Uhr
Öffentlich und konfessionell - Passt das zusammen? Sicherung der regionalen Versorgung durch sektorübergreifende Fusion!

Clemens Maurer, Geschäftsführer Klinikum Darmstadt GmbH

 

Planinsolvenz als probates Mittel zur Rettung von Krankenhäusern?

Bernd Schubert, Kaufmännischer Geschäftsführer bei der AWO Schleswig-Holstein; vorher Regionalgeschäftsführer AMEOS-Gruppe; Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Management und Controlling in der Sozialwirtschaft

 

Grenzen des Wachstums in der Gesundheitswirtschaft?

Dr. rer. pol. Michael Philippi, Vorstandsvorsitzender Sana Kliniken AG, Vizepräsident der DKG

   
 
Personalmanagement im Wandel
   
 

Moderation: Dipl.-Verw. Martin Michel

15:30 - 17:00 Uhr
Erfolgreicher Wandel eines defizitären Bereiches am Flughafen mit cleveren Arbeitszeitmodellen und Mitarbeiterpartizipation

Michael Gassner, Flughafen Stuttgart GmbH Centerleiter Beratung Aviation

 

FacharztPLUS - Ideen und Konzepte zur Bindung von Fachärzten

Prof. Dr. Joachim Hasebrook, Senior Manager zeb und Leiter der zeb.business-school

 

Pflegekräfte - Woher nehmen wenn nicht stehlen?

Dipl. Kfm. Ansgar Veer, Hauptgeschaftsführer St. Bonifatius Hospitalgesellschaft